Scannen im Rautenstrauch-Joest-Museum

Ein Team bestehend aus Dr. Christian Prager, Dr. Sven Gronemeyer und Antje Grothe hat am 3. und 4. September im Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) der Stadt Köln mehrere Objekte mit dem 3D-Scanner aufgenommen, darunter öffentlichkeitswirksam am 4. September das Fragment von Piedras Negras Stele 35. Hierzu gibt es folgende Beiträge:

Westdeutscher Rundfunk

Beitrag in der „Lokalzeit Köln“.
Gesamte Sendung in der WDR Mediathek (ab Minute 15:22)…

Kölnische Rundschau

Beitrag „Auf der Spur der Maya“ von Axel Hill in Nummer 206 vom 5. September 2018 auf Seite 14, Rubrik „Kölner Kultur“.

Kölner Stadt-Anzeiger

Beitrag „Mit VR-Brille auf Hieroglyphenjagd“ von Eliana Berger in der Ausgabe vom 5. September 2018.

KULTUR extrA

Beitrag „Erschließung des kulturellen Erbes und der Glyphen der Maya“ von Helga Fitzner vom 7. September 2018.