Über 12 Millionen Euro für Düsseldorfer Forscher

Kölner Stadt-Anzeiger

Düsseldorf. Mit mehr als 12 Millionen Euro fördert die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften zwei Forschungsprojekte in NRW. Ab 2014 unterstützt die Union die Arbeit des Bonner Professors Nikolai Grube an einem Wörterbuch der alten Maya-Sprache und des Kölner Professors Karl Ubl an der Edition fränkischer Herrschererlasse aus dem Frühmittelalter, teilte die Akademieunion am Dienstag mit.

mehr …